APD Training – iPad in den Geisteswissenschaften

Am Mittwoch, den 25.03.2015 gebe ich am LI Hamburg ein APD Training zum Thema

iPad in den geisteswissenschaftlichen Fächern

Ich freue mich sehr über das Thema und bin gespannt auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Aufgabe im Training lautet:

Verfassen Sie in einer Dreiergruppe, die sich außerhalb des Unterrichts treffen soll, gemeinsam einen Wissenschaftlichen Artikel, zum Thema:
„Wie erkennen wir die Welt?“
Der Artikel soll Bilder, Quellen und Beispiele enthalten.

Anbei ein paar Links, mit denen zur Bewältigung der Aufgabe starten kann:

Naiver Realismus

Philolex: Naiver Realismus

Ein Blog über naiven Realismus

Wikipedia: Naiver Realismus

Konstruktivismus

Video von Beau Lotto: „Context is everything!“

Philolex zum Konstruktivismus

Wikipedia: Radikaler Konstruktivismus

Informatik 9 Aufgaben (16.03.2015)

In dieser Stunde nach den Ferien sollst du in einem Zweierteam (nicht zu dritt, da kommt ihr selbst zu selten an die Tastatur) und möglichst auch nicht allein) überprüfen, wie gut du das bisherige Thema beherrscht. Unser Thema war: Online 3D Spiele programmieren mit dem Tool Agentcubes online.

Dazu habe ich euch dieses Kompetenzraster erstellt, das bitte jeder für sich ausfüllt. Bitte seid beim Ausfüllen unbedingt ehrlich, auch wenn es 0 Punkte sein sollten. Dieser Zettel dient eurer eigenen Orientierung. Ich werde die Bewertungen dieser Stunde nicht 1 zu 1 in euer Zeugnis mit übernehmen, versprochen! Ich werde aber in der nächsten Zeit einen Test mit euch durchführen, der sehr ähnlich wie die heutige Stunde abläuft, dazu musst du wissen, wo deine Stärken und Schwächen sind.

Ich sammle am Ende der Stunde dein ausgefülltes Kompetenzraster wieder ein, um zu sehen, wie der Kurs insgesamt steht und was ich in der nächsten Woche nachsteuern muss.

Ich wünsche dir und uns viel Erfolg!