Aufgaben Informatik 9 (03.11.2014)

Für den heutigen Tag orientieren wir uns wieder an den Aufgaben meines Kollegen Morisse (Link zu seinem Blog).

Zunächst möchte ich, dass du diese Aufgabe hier fertigstellst. Einige von euch haben sie bereits erledigt, ich möchte aber, dass das auf allen Blogs vorhanden ist:

4.Aufgabe: RSS Feeds abonnieren (Link anklicken)

 

Danach möchte ich, dass ihr konzentriert einen Artikel verfasst. In der Vergangenheit habt ihr zwar meist recht schnell neue Artikel geschrieben, mir fehlte jedoch die Sorgfalt beim Verfassen eurer Texte.

5. Aufgabe: Recherche zum Begriff “Web 2.0″

Schreibe einen schön formatierten Artikel in einem Fließtext (d.h. nicht in Stichpunkten sondern in ganzen Sätzen) mit dem Titel “Was steckt hinter ‘Web 2.0′ ” auf Deinem Blog. Achte auf die Rechtschreibung (zum Prüfen von Wörtern gibt es online Wörterbücher, z.B. http://www.canoo.net/). Dein Artikel soll unter anderem folgende Fragestellungen beantworten:

Wer hat den Begriff “Web 2.0″ wann in die Öffentlichkeit gebracht?
Was für Eigenschaften zeichnen sogenannte “Web 2.0″ – Anwendungen aus?
Was für eine Rolle spielt die so genannte “Kollektive Intelligenz” und Beteiligung von Nutzerinnen und Nutzern bei Web 2.0 Anwendungen?
Erwähne und Erläutere mehrere Anwendungen, die Strukturen von Web 2.0 Anwendungen aufweisen.
Wenn Du die Aufgabe fertiggestellt hast, schreibe bitte einen kurzen Kommentar unter diesen Post mit Link zu Deinem Artikel oder sende mir einen Trackback.

Ich werde eure Artikel bewerten nach folgenden Kriterien:

  • Inhaltliche Genauigkeit (Richtig falsch, tiefgehend recherchiert oder nur Copy+Paste)
  • Umfang eurer Ausführungen (Länge der Artikel)
  • Sprachliche Korrektheit (Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruck)

Die Benotung geht zu einem Fünftel in eure Gesamtnote mit ein. Also nutzt diese Chance gut!